Derzeit nutze ich Wordpress. Für den wer Wordpress nicht kennt, eine wie ich finde ein mächtiges Tool um eine Homepage zu gestalten. Wordpress kann weit mehr was ich brauche. Geht man ins System und verändert die Programmierten Bereiche und man hat kein Backup, verzeiht mir das Wordpress unter umständen nicht und ich muss es neu gestalten. 
Doch ein Plus bei Wordpress ist die Shop Funktion. Plugins sind hier ein wertvolles Tool. Auch gibt es eine eigene Wordpress Community und eine App von Wordpress.
Die Vorteile bei Adobe ist die Verbindung zu Lightroom. Mit diesem Program arbeite ich eh. Ich lege dort eine Sammlung an, diese wird in die Adobe Cloud hochgeladen. Auf der Homepage sage ich einfach nur noch "diese Sammlung auf meine Seite" und schon ist diese wieder aktuell. 
Adobe arbeitet wie Wix.com mit einem Baukastensystem. Eigentlich schön einfach. Was mich hier anspricht ist die aufgeräumte Seite. 
Mal gucken ob ich den Sprung wage hier eine neue Seite aufzubauen. 
Back to Top